Gemeinsames Online-Meeting KFV-LOS und KFV-LDS

Am 25.03.2021 haben sich die Vorstände beider Kreisfeuerwehrverbände zu einem gut dreistündigen Erfahrungsaustausch getroffen. Der KFV-LDS hat dabei über seinen Wandel, der vor einigen Jahren begonnen hat und derzeit viele tolle Ideen hervorbringt, berichtet. Viele Punkte, die die Kamerad*innen aus LDS in ihrer Verbandsarbeit erlebt haben, gab und gibt es auch in LOS. Die Schritte, die der KFV-LDS bereits gegangen ist, gehen wir jetzt gerade. Es geht hierbei hauptsächlich darum, den Verband für die Feuerwehrleute erlebbar zu machen und zu zeigen, dass der Verband ihnen in ihrem Feuerwehrleben zur Seite steht. Als Partner der Feuerwehrleute und als deren Interessenvertreter auf Kreisebene. Die Kamerad*innen haben uns gezeigt, dass die Verbandsarbeit noch ganz viel mehr sein kann. Die Grundlage von allen Erfolgen sind immer Netzwerke zwischen verschiedenen Beteiligten zum Wohle oder zum Vorteil der Feuerwehrleute. Da sind wir ebenfalls dran und wir freuen uns dabei auf eine spannende Zusammenarbeit zwischen den beiden Verbänden.