Kreisjugendfeuerwehr

Kreisjugendvorstand wird neu gewählt – Ausschreibung

Veröffentlicht

In unserer Jugendordnung, die Bestandteil der Satzung des Kreisfeuerwehrverbandes Oder-Spree ist, wird der Kreisjugendvorstand alle 4 Jahre neu gewählt. Im Jahr 2018 findet die Wahl zum Kreisjugendvorstand im Rahmen des Kreisjugendfeuerwehrtages am 17.11.2018 in Storkow (Mark), OT Philadelphia statt.
Der Jugendvorstand besteht aus dem/der Kreisjugendfeuerwehrwart(in) und den drei Stellvertretern.

Wenn du Lust hast, im Kreisfeuerwehrverband die Jugendarbeit zu organisieren, Das Verbandsleben mitzugestalten und neue Impulse für die Weiterentwicklung geben möchtest, dann melde dich bei uns.

Was suchen wir:

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Oder-Spree, die engagiert den Fachausschuss Kreisjugendfeuerwehr zu leiten, in folgenden Funktionen:

Kreisjugendfeuerwehrwart(in)

Stellvertreter des/der Kreisjugendfeuerwehrwartes(in)

Was wir bieten:

Mitwirkung bei den Aufgaben des Kreisfeuerwehrverbandes,
Entwicklung des Verbandslebens auf Kreisebene
Mitwirkung bei Themen, die die Feuerwehren in LOS und in Brandenburg betreffen
Gestaltungsmöglichkeiten der Jugendarbeit in den Feuerwehren

Deine Aufgaben:

Als Kreisjugendfeuerwehrwart (Fachausschussleiter des FA Kreisjugendfeuerwehr) bist du verantwortlich für die Erstellung eines Teilhaushaltes für die Kreisjugendfeuerwehr sowie für die Ausführung der Beschlüsse der Gremien der Kreisjugendfeuerwehr und des gesamten Kreisfeuerwehrverbandes. Du wirkst im Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes als „geborenes Mitglied“ an den Aufgaben des Verbandes mit. Du bist die Schnittstelle zur Landesjugendfeuerwehr und zu den Stadt-, Gemeinde- und Amtsjugendwarten im Landkreis Oder-Spree. Dazu gehört auch ein regelmäßiger Kontakt zu den Mitgliedern in Form von Besuchen vor Ort, Beratung der Mitglieder in Fragen der Jugendarbeit in den Feuerwehren,
In den Bereich Kreisfeuerwehr gehört die Organisation der Veranstaltungen der Kreisjugendfeuerwehr. Zu nennen sind dabei die Kreismeisterschaften der Jugendfeuerwehren, der Flitzi Pokal und das Jugendforum. Weitere Veranstaltungen sind möglich.
Die Stellvertreter haben dieselben Aufgaben und müssen dieselben Voraussetzungen erfüllen. Sie können nach Beschluss durch den Jugendvorstand auch als Regionaljugendwarte agieren.

Was du mitbringen musst:

– Engagement im Bereich Jugendarbeit in den Feuerwehren des Landkreises Oder-Spree
– aktuelle Juleica Ausbildung
– abgeschlossene Truppmann Ausbildung (Teil 1 und 2)
– keine Einträge im polizeilichen Führungszeugnis (Nachweis erforderlich)
– Kommunikation über moderne Kommunikationsmittel sollte dir geläufig sein.

Falls wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich einfach bei uns. Am besten geht das per Kontaktformular