Kreisjugendfeuerwehr

Landesmeisterschaften der Pokaldisziplinen 2018

Am Wochenende 07.-09.09.2018 fand in Seelow (MOL) die Landesmeisterschaft der Pokaldisziplinen statt. Aus organisatorischen Gründen ist die Landesmeisterschaft der Einzeldisziplinen (Hakenleitersteigen, 100m Hindernisbahn) bereits zwei Wochen vor den Pokaldisziplinen in Doberlug-Kirchhain (EE) durchgeführt worden. Die Auswertung und die Siegerehrung wurden dann aber gemeinsam in Seelow gemacht.

Aus unserem Landkreis waren insgesamt 4 Mannschaften gestartet. In der Altersklasse 2 männlich gingen die Mannschaften aus Schlaubetal und Beeskow an den Start. Die Altersklasse 1 männlich wurde von Coschen und Altersklasse 1 weiblich wurde von Neuendorf vertreten.
Bei der Kreismeisterschaft waren in der Altersklasse 2 nur Jungenmannschaften angetreten. Da in jeder Altersklasse 2 Mannschaften (eine Jungenmannschaft und eine Mädchenmannschaft oder zwei Jungenmannschaften oder zwei Mädchenmannschaften) zur Landesmeisterschaft zugelassen waren, sind in der AK2 die beiden bestplatzierten Mannschaften zur Landesmeisterschaft gefahren.

Von den insgesamt 54 Mannschaften in allen Altersklassen haben die Mannschaften aus Oder-Spree die folgenden Platzierungen erreicht:

AK1 weiblich:
Neuendorf Platz 6

AK1 männlich:
Coschen Platz 6

AK2 männlich:
Schlaubetal Platz 14
Beeskow Platz 16

Bei der Zahl an Mannschaften und der großen Konkurrenz können sich diese Ergebnisse sehen lassen. Der Kreisfeuerwehrverband Oder-Spree gratuliert zu den erreichten Platzierungen. Unsere Mannschaften haben den Landkreis Oder-Spree super vertreten. Vielen Dank.

Für alle anderen Jugendfeuerwehrmannschaften im Landkreis Oder-Spree soll das ein Ansporn sein, sich an den nächsten Kreismeisterschaften im Jahr 2020 zu beteiligen und sich mit entsprechenden Leistungen ebenfalls für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren.

Hier ein paar Impressionen. Weitere Bilder und Videos auf der Facebook Seite der Kreisjugendfeuerwehr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.