Aktuelles

Petition beim Deutschen Bundestag – Feuerwehrzusatzrente

Veröffentlicht

Bereits im August wurde die Petition „Grundsatzfragen zum Beitrags- und Versicherungsrecht in der gesetzlichen Rentenversicherung – Einführung einer bundesweiten öffentlichen geförderten Zusatzrente für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr“ beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht.

Die Mitzeichnung startete am 23.10.2017 und endet am 24.11.2017. Damit sich der Bundestag mit diesem Thema beschäftigen muss, ist ein Quorum von 50.000 Mitzeichnern zu erreichen. Viel Zeit ist nicht mehr. Bitte die Info auch weitergeben. Es geht hier um die Rente für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren, für die der KFV-LOS schon seit vielen Jahren kämpft. Wer weitere Infos braucht und / oder diese Petition Mitzeichnen möchte, kann dies online erledigen:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2017/_08/_24/Petition_73293.nc.html