Mitgliederreaktivierung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuelles

Wir haben auf der Delegiertenversammlung 2016 den Auftrag erhalten, die derzeit nicht im KFV-LOS organisierten Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren im Landkreis Oder-Spree wieder als Mitglieder zurückzugewinnen.

Ein erster Schritt wurde heute (03.04.2017) getan. Wir sind der Einladung des Amtes Odervorland gefolgt, um auf einer Ortswehrführersitzung in Briesen gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden vom Amt Odervorland die Vorteile einer Mitgliedschaft im KFV-LOS zu erörtern.

Nach der Eröffnung und einer kurzen Vorstellungsrunde hat der Pressesprecher des KFV-LOS Mithilfe einer kleinen Präsentation den Verband, seine Gliederung, die Aufgaben und den Zweck, die Vorteile einer Mitgliedschaft und die geplanten Projekte kurz vorgestellt. Er betonte am Ende der Präsentation, dass der Verband sowohl aus dem Vorstand, als auch aus den Mitgliedern besteht und dass jede noch so gute Aktion nur mit genügend Beteiligung aus den Reihen der Mitglieder durchführbar ist.

Im Anschluss begann dann die Diskussionsrunde und es sind dann Fragen zu verschiedenen Themen gestellt und meistens auch beantwortet worden. Offen gebliebene Fragen werden im Nachgang beantwortet.

Insgesamt kann man sagen, dass die heutige Veranstaltung auf beiden Seiten positiv aufgenommen wurde. Wir werden weiterhin dem Bestreben des Amtes Odervorland nachkommen und wohlwollend begleiten.