Aktuelles

Der KFV-LOS war in Celle zu Besuch

Veröffentlicht

Der Kreisfeuerwehrverband Landkreis Oder Spree e.V. erhielt eine Einladung zur Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes ehemaliger Brandmeister des Landkreises Celle.

Dazu fuhren Detlef Korn und Sieghard Minschke am Freitag den 24. Februar um 10:00 Uhr in die Samtgemeinde Lachendorf Ortsteil Ahnsbeck. In einer kleinen Gesprächsrunde mit den Vorsitzenden des Kameradschaftsbundes ehemaliger Brandmeister des Landkreises Celle Hans-Herrmann Schmitz und seinen Stellvertreter Jürgen-Heinrich Mohwinkel wurden aktuelle Themen wie das Brandenburgische Brand- und Katastrophenschutzgesetz und die Verwaltungsstrukturreform im Land Brandenburg besprochen.

Um 18:00 Uhr begann die Jahreshauptversammlung der ehemaligen Brandmeister. Nach den Grußworten des Kreisbrandmeister Volker Prüsse (Landkreis Celle) und dem Ortswehrführer Marco Preuß (Feuerwehr Ahnsbeck) konnte auch Detlef Korn die Grüße der Kameraden des Landkreises Oder Spree  überbringen. Als Gastgeschenk wurde obligatorisch ein kleines Fass Neuzeller Bier überreicht um die Freundschaft und auch die zukünftige Zusammenarbeit symbolisch zu zeigen. Die Veranstaltung war sehr gut organisiert und wurde musikalisch durch den Musikzug der Feuerwehr aus Lachendorf umrahmt.

Am nächsten Morgen hatten Detlef Korn und Sieghard Minschke die Gelegenheit, die Gedenkstätte in Eschede zu besuchen. Am 03. Juni 1998 waren hier bei einem tragischen ICE Unfall 101 Reisende ums Leben gekommen. In Gedenken der Toten wurden 101 japanische Zierkirschen gepflanzt.

Sieghard Minschke
FA Sport und Wettkampf