Sport und Wettkampf

Abnahme des Leistungsabzeichen der Feuerwehr nach FwDV 3

Der Kreisfeuerwehrverband Landkreis Oder-Spree e.V. veranstaltet am 11. Oktober 2014 die Abnahme der Leistungsspange nach FwDV 3. Es handelt sich dabei um eine abgespeckte Variante der Oderlandrallye, die die Bedingungen der Leistungsspange beinhalten wird. Die einzelnen Stationen befinden sich in und um Eisenhüttenstadt. Die Bedingungen für die Leistungsspange können aus der Vergabeordnung entnommen werden.

Voraussetzung ist die Mitgliedschaft des Trägers im KFV LOS e.V.

Veranstalter: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Oder-Spree e.V.

Nebenbestimmungen: Verbrauchsmaterialien wie Schläuche oder PA können durch den KFV LOS nicht gestellt werden.

Unfallversicherungsschutz: Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren genießen den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz, wenn sie als Teilnehmer im Rahmen ihres Feuerwehrdienstes vom zuständigen Wehrführer entsandt wurden.

Ansprechpartner: Für Fragen in Bezug auf die Durchführung der Veranstaltung, steht Kamerad Sieghardt Minschke unter 0172-3144632 gerne zur Verfügung.

Hinweise:

– Anhand der Meldungen bis zum 02.10.2014 wird über den zeitlichen Ablauf entschieden.
– Jede gemeldete Wehr bekommt vorab die Info wann sie sich am 11.10.2014 bei der Feuerwehr Eisenhüttenstadt Löschzug Innenstadt anzumelden hat.
– Die ersten Teilnehmer werden wir gegen 9:00 Uhr erwarten. Verpflegung und Getränke werden zum Ende der Veranstaltung durch den KFV LOS sichergestellt.
– Laut den Bedingungen ist vorgesehen, dass eine Wehr als Gruppe antritt. Eine Staffelbesatzung wird z.B. beim Sportteil nur 6 statt 9 Elemente absolvierenn müssen. Daher ist ein Start als Staffel also durchaus möglich.
– Die Mannschaften treten nicht gegeneinander an, um den Besten zu ermitteln.
– Sofern die Bedingungen zum Leistungsabzeichen erfüllt sind steht einer Verleihung nichts im Weg.

Rückmeldung über die Teilnahme mit Nennung des Namens der Ortsfeuerwehr und der Stärke (Gruppe / Staffel) bitte ich bis zum

02. Oktober 2014

Meldungen bitte an folgende E-Mailadresse: s.minschke@kfv-los.de

Sieghardt Minschke
Fachausschußleiter Sport und Wettkampf